Donnerstag, 19. April 2012

Schnittzeichenheft aus dem Jahr 1976/77

Unlängst habe ich mein altes, velorengeglaubtes Schnittzeichenheft aus meiner Schulzeit wiedergefunden. In dem Heft habe ich auch ein paar Modezeichnungen aus dem Modezeichenunterricht gefunden was mich besonders freut weil ich die meisten Zeichnungen und Hefte aus der Schule weggeworfen habe.

Den Einband durften wir nach unserem Geschmack gestalten, mein Heft war rundum beklebt mit Ausschnitten aus Modezeitungen. So hätte ich damals gerne ausgesehen, habe ich aber nicht.

Wir habe zu Anfang der Schnittzeichenstunde ein Bildchen mit der Aufgabenstellung bekommen und dann haben wir gemeinsam, Lehrer und Schüler den Schnitt entwickelt, zuerst Grundschnitt nach den Maßen und dann das Modell dem Bild entsprechend.

Hier ein Kinderkleid:

Auf der linken Heftseite war dann der "fertige" Schnitt in Seidenpapier. Das Heft war etwas größer als A5 und die Schnitte haben wir im Maßstab gezeichnet, dafür gab es so kleine Maßerln.

Hier eine Hemdbluse:

unten der Schnitt der Hemdbluse

Hier ein Arbeitsmantel:


Den linken Rock habe ich im Unterricht dann auch genäht - apfelgrüner Wollstoff - den habe ich sogar gerne getragen.

Modezeichnung, das war die Reinzeichnung davor waren die Entwürfe. Ich habe den Zeichenunterricht geliebt.

Kommentare:

  1. Hallo Teresa, Schnitte anfertigen ist schon so etwas wie eine Herausforderung. Wer das gelernt hat, ist klar im Vorteil bei der Näherei.
    Leider hab ich das alles vergessen, ich mach eigentlich nur noch kleine Änderungen.
    Hab einen schönen Tag! ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  2. Es wäre gut, wenn du die Codeeingabe abschalten würdest, ich hatte 7 Versuche bis mein Kommentar eben angenommen wurde, weil die Buchstaben sehr unleserlich sind. Die meisten Bloginhaber haben diesen komischen Code ausgeschaltet.
    Angenehmer ist, wenn du die Freischaltung manuell vornimmst d.h. du liest den Kommentar als eMail, bevor du ihn freischaltest, dann braucht man keinen Code.
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen